Inhaltsbereich

Zwei neue Publikationen über das Leben in der Nachkriegszeit im Landkreis Harburg

Buchpräsentation mit moderierter Gesprächsrunde im Freilichtmuseum am Kiekeberg

In der Nachkriegszeit haben Tausende Flüchtlinge und Vertriebene im Landkreis Harburg eine neue Heimat gefunden. Enorme Herausforderungen wie Wohnungsnot und Hunger prägten die erste Zeit. Im Rahmen der Schriftenreihe des Freilichtmuseums am Kiekeberg stellen die beiden Autoren Corinna Löhning und Arndt-Hinrich Ernst am Sonntag, dem 20. Oktober, zwei neue Bücher vor.

Meldung vom 09.10.2019
<zurück