Inhaltsbereich

Umweltminister Lies überbringt Förderbescheid für Baumwipfelpfad

Minister überzeugt davon, dass Projekt am Wildpark Lüneburger Heide "ein Riesenerfolg wird"

Das Land Niedersachsen fördert den am Wildpark Lüneburger Heide geplanten Baumwipfelpfad mit 2,1 Millionen Euro. Umweltminister Olaf Lies überreichte den Förderbescheid jetzt persönlich an die geschäftsführenden Gesellschafter der eigens für den Pfad gegründeten Weitblick-Tietz GmbH & Co. KG Norbert und Alexander Tietz. Nach Freigabe der Fördermittel kann nun auch mit dem Bau des Pfades begonnen werden. Geplante Eröffnung des 5 Millionen-Euro-Projekts ist im Frühjahr 2019.

Meldung vom 28.05.2018Letzte Aktualisierung: 05.07.2018
<zurück