Inhaltsbereich

Abwassergebühr Festsetzung

Allgemeine Informationen

Die Entsorgung des in Privathaushalten und Gewerbebetrieben anfallenden Abwassers erfolgt über die zuständige Stelle. Diese setzt eine entsprechende Gebühr für die Entsorgung fest.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei den jeweiligen Entsorgern. Das können Abwasserverbände, Stadtwerke, kommunale Betriebe oder privat-rechtliche Gesellschaften sein. Auskünfte zum jeweiligen Entsorger erteilt die Gemeinde, Samtgemeinde oder Stadt.

Die Samtgemeinde Hanstedt ist zuständig für die Gebiete Egestorf, Evendorf und Döhle.

Für diese Gebiete wird die Abwassergebühr zusammen mit der Wassergebühr durch den Wasserbeschaffungsverband Harburg (WBV) erhoben.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.


Ansprechpartner/in
Herr Mario VickStandort anzeigen
Sachbearbeiter Beiträge, Straßen- und Gewässerunterhaltung, LiegenschaftsverträgeAmt / Bereich
FB 2 - Bauen und Infrastruktur
Samtgemeinde Hanstedt - Rathaus, Zimmer 13 - Bauen und Infrastruktur // EG
Rathausstraße 1
21271 Hanstedt
Telefon: 04184 803-57
Telefax: 04184 803-49
E-Mail:
<zurück