Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/05/2021/277  

Betreff: Sanierung Aueweg - B-Plan "Zum Aueberg"
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umweltschutz der Gemeinde Egestorf Vorberatung
02.06.2021 
Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und Umweltschutz der Gemeinde Egestorf ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Egestorf Vorberatung
Rat der Gemeinde Egestorf Entscheidung
09.06.2021 
Sitzung des Rates der Gemeinde Egestorf ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Lageplanskizze_mit_Regelquerschnitt_Aueweg  

Sachverhalt:

 

Zur Fertigstellung des B-Plan „Zum Aueberg“ gehört die Sanierung des Aueweges bis zur Gehwegverbindung Hans-Domizlaff-Weg.

 

Herr Feuerbach hat in Abstimmung mit Herrn Lohmann, zwei Angebote der Firma A. Rosenbrock zur Erneuerung des "Aueweges" zwischen der Straße "Kleines Feld" und der Gehwegverbindung zum "Hans-Doizlaff-Weg".

 

1. Angebot: Feldsteinweg aufnehmen und sanieren    87.857,70 € brutto

2. Angebot: Weg aus Betonsteinpflaster herstellen   67.223,10 € brutto

 

Es wurde eine Ausbaulänge von rd. 120 m und eine Breite von 3,50 m mit einer Fläche von 420 m² angenommen.

 

Nach Rücksprache mit Herrn Lohmann können folgende Summen die Ausbaukosten reduzieren:

1.   5.000,00 € durch Herrn Lohmann

2.   5.000,00 € durch Firma A. Rosenbrock

3.   5.000,00 € durch die EWE

4. 15.000,00 € durch Schadensersatz / Spielplatzbereich

 

Eventuell könnte sich der WBV Harburg noch mit 5.000,00 € beteiligen.

 

Bei der Annahme, dass die vorgenannten Summen für den Ausbau genutzt werden können, müsste die Gemeinde noch ein Betrag von 25.000,00 € übernehmen, falls sich der WBV noch beteiligt reduziert sich der Betrag von 20.000,00 €.

 

 

 


Beschlussempfehlung:

 Der Fachausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Egestorf, folgenden Beschluss zu fassen:

Der Rat der Gemeinde stimmt folgendes Angebot zu:

  1. Angebot: Feldsteinweg aufnehmen und sanieren oder
  2. Angebot: Weg aus Betonsteinpflaster herstellen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Produkt:

 

Ertrag/Einnahme

Aufwand/Ausgabe

Bemerkung

Ergebnishaushalt:

 

Sachkonto:

 

 

 

 

 

 

 

Finanzhaushalt:

 

Sachkonto:

 

 

 

 

 

 

 

Finanzierung:

 

Haushaltsmittel:

 

 


Anlage/n:

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Lageplanskizze_mit_Regelquerschnitt_Aueweg (540 KB)