Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/01/2016/009  

Betreff: Abbestellung eines Standesbeamten
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Samtgemeindeausschuss Vorberatung
Rat der Samtgemeinde Hanstedt Entscheidung
15.12.2016 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hanstedt ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Auf der Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hanstedt am 27.10.2016 wurde die Verwaltungsvereinbarung zwischen der Samtgemeinde Hanstedt und der Gemeinde Egestorf geändert beschlossen. Die Verwaltungsvereinbarung wird nun dergestalt ausgeführt, dass ein Mitarbeiter der Samtgemeinde zur Gemeinde Egestorf abgeordnet wird und seinen Dienst im Gemeindebüro der Gemeinde Egestorf gegen Kostenerstattung an die Samtgemeinde verrichtet.

Herr Baumgarte wird ab dem 01. Januar 2017 zur Gemeinde Egestorf abgeordnet, so dass er für standesamtliche Beurkundungen im Rathaus der Samtgemeinde somit nicht mehr verfügbar ist. Folglich ist er als Standesbeamter abzubestellen.

 


Beschlussvorschlag:

Der Samtgemeindeausschuss empfiehlt dem Rat der Samtgemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Samtgemeinde Hanstedt beschließt, Herrn Mark Baumgarte mit Wirkung zum 31.12.2016 als Standesbeamten abzubestellen.  


Finanzielle Auswirkungen:

Keine.

Produkt:

 

Ertrag/Einnahme

Aufwand/Ausgabe

Bemerkung

Ergebnishaushalt:

 

Sachkonto:

 

 

 

 

 

 

 

Finanzhaushalt:

 

Sachkonto:

 

 

 

 

 

 

 

Finanzierung:

 

Haushaltsmittel:

 

 

 


Anlage/n:

Keine