Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/02/2015/317  

Betreff: Bauvorhaben im Außenbereich
- Abbruch und Neuerrichtung eines Einfamilienhauses
- Im Höpen 8 in Schierhorn
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt Vorberatung
10.11.2015 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Hanstedt Vorberatung
Rat der Gemeinde Hanstedt Entscheidung
08.12.2015 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hanstedt ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Lageplan  
Begründung  

Sachverhalt:

Der Bauherr plant den Abbruch und gleichzeitig den Neubau eines Einfamilienhauses auf dem im Außenbereich gelegenen Grundstück „Im Höpen 8“ in Schierhorn.

 

Aufgrund des baulichen Zustandes des bestehenden Gebäudes, beabsichtigt der Bauherr ein den heutigen Ansprüchen an Energieeffizienz und Raumbedarf entsprechendes Wohnhaus mit einer Grundfläche von ca. 120 qm neu zu bauen. Die Grundfläche verringert sich um ca. 22 qm gegenüber der Bestandsbebauung, somit auch die versiegelte Fläche auf dem Grundstück.

 

Eine ausführliche Begründung zum Vorhaben ist dieser Sitzungsvorlage als Anlage beigefügt.

 

Die Voraussetzung gem. § 35 Abs. 4 Ziffer 2 Baugesetzbuch (BauGB)

 

  • das vorhandene Gebäude ist zulässigerweise errichtet worden,
  • das vorhandene Gebäude weist Missstände oder Mängel auf,
  • das vorhandene Gebäude wird seit längerer Zeit vom Eigentümer selbst genutzt,

 

sind, soweit aus der Begründung ersichtlich, erfüllt.

 

Der Abriss des bestehenden Gebäudes soll nach Fertigstellung des neuen Wohnhauses erfolgen.

 

Über den leicht versetzten Standort des geplanten Gebäudes hat die Baugenehmigungsbehörde, Landkreis Harburg, im Genehmigungsverfahren abschließend eine Prüfung vorzunehmen.

 

Es wird empfohlen, das gemeindliche Einvernehmen zu erteilen.


Beschlussvorschlag:

Der Fachausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Gemeinde Hanstedt beschließt, das Einvernehmen gem. § 36 BauGB zum geplanten Abbruch und Neubau eines Einfamilienhauses auf dem im Außenbereich gelegenen Grundstück „Im Höpen 8“ in Schierhorn, zu erteilen.


Finanzielle Auswirkungen: Keine

 

Produkt:

 

Ertrag/Einnahme

Aufwand/Ausgabe

Bemerkung

Ergebnishaushalt:

 

Sachkonto:

 

 

 

 

 

 

 

Finanzhaushalt:

 

Sachkonto:

 

 

 

 

 

 

 

Finanzierung:

 

Haushaltsmittel:

 

 


Anlage/n:

Lageplan

Begründung

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Lageplan (354 KB)      
Anlage 2 2 Begründung (647 KB)