Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/02/2013/159  

Betreff: Gentechnikfreie Gemeinde Hanstedt
- Antrag Gruppe UNS / Bündnis 90 Die Grünen
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt Vorberatung
03.09.2013 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Hanstedt Vorberatung
Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt Vorberatung
21.11.2013 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde zurückgestellt   
25.03.2014 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde geändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Hanstedt Vorberatung
Rat der Gemeinde Hanstedt Entscheidung
22.04.2014 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hanstedt geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Antrag Gentechnik der Gruppe vom 21.05.2013  

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Die Gruppe UNS/Bündnis 90 Die Grünen hat mit Datum vom 21.05.2013 den in der Anlage beigefügten Antrag gestellt. Sie möchten damit bewirken, dass auf den gemeindeeigenen Flächen inner- und außerhalb der Ortschaft keine GVO (Gentechnischveränderte-Organismen) angebaut werden. Diese Regelung soll für Wege, Grünstreifen an Straßen und alle von der Gemeinde vermietete und verpachtete Flächen gelten.

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Fachausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Gemeinde Hanstedt beauftragt den Gemeindedirektor bei Abschluss und Änderung von Verträgen dafür Sorge zu tragen, dass auf den gemeindeeigenen Flächen inner- und außerhalb der Ortschaften keine GVO (Gentechnischveränderte-Organismen) angebaut werden.

 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen für den Haushalt ergeben sich hieraus nicht.

Anlage/n:

Anlage/n:

Antrag der Gruppe vom 21.05.2013

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Antrag Gentechnik der Gruppe vom 21.05.2013 (5619 KB)