Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/01/2011/036  

Betreff: Kiga Schätzendorf - Erneuerung der Heizungsanlage
- Haushalt 2012
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Samtgemeinde Vorberatung
12.01.2012 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Samtgemeinde zurückgezogen   
Samtgemeindeausschuss Vorberatung
Rat der Samtgemeinde Hanstedt Entscheidung
01.03.2012 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hanstedt zurückgezogen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Die Heizung des Kindergartens läuft mit Heizöl und ist aus dem Jahre 1993. Sie beheizt die komplette Fläche des Kindergartens zzgl. der drei zum Kindergarten gehörenden Wohnungen.

 

Durch die stärkere Beanspruchung aufgrund der Nachmittagsbetreuung bis 17:00 Uhr läuft die Heizung am Limit. Im Winter 2010/2011 lief die Heizung mehrmals auf Störung. Die Diagnose nach mehrfacher Reparatur war eine defekte Motorwicklung am Brenner. Der defekte Brenner wurde sodann durch einen Austauschbrenner ersetzt. Die Kosten hierfür beliefen sich auf knapp 2.000 € inkl. der vorangegangenen Reparaturen. Dies ist jedoch keine Dauerlösung.

 

Der vorhandene Erdtank hat in den vergangenen Jahren durch die Reinigung und Reparatur Haushaltsmittel verschlungen und ist ebenfalls nicht auf Dauer zu erhalten.

 

Langfristig ist eine Erneuerung der kompletten Heizungsanlage mit Warmwasseraufbereitung sowie die Umstellung von Heizöl auf Erdgas unumgänglich.

 

Der Erdgasanschluss liegt bereits seit 1997 im Gebäude. Anschlusskosten hierfür entstehen somit nicht. Die Kosten für die Erneuerung der Heizungsanlage wurden von der Verwaltung mit 30.000 € veranschlagt.

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen empfiehlt dem Rat der Samtgemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Samtgemeinde Hanstedt beschließt für die Investition – Kindergarten Schätzendorf, Erneuerung der Heizungsanlage – beim Produktsachkonto 01.11110.0961005 Haushaltsmittel in Höhe von 30.000 € im Haushalt 2012 bereitzustellen und die Verwaltung mit der Durchführung der Maßnahme zu beauftragen.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Haushaltsmittel in Höhe von 30.000 € sind im Haushaltsplanentwurf enthalten.


Anlage/n: