Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/01/2011/033  

Betreff: Brandschutzgutachten Kindergarten Hanstedt und Brackel
- Haushalt 2012
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Samtgemeinde Vorberatung
12.01.2012 
Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Samtgemeinde ungeändert beschlossen   
Samtgemeindeausschuss Vorberatung
Rat der Samtgemeinde Hanstedt Entscheidung
01.03.2012 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hanstedt ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

In den Kindergärten Hanstedt und Brackel gibt es im Obergeschoss der Gebäude neben dem Bewegungsraum in Hanstedt, in beiden Kindergärten, je einen Gruppenraum mit diversen Nebenräumen.

 

Im Brandfall ist in beiden Kindergärten außer dem vorhandenen Treppenhaus kein zweiter Fluchtweg vorhanden. Auch wenn hier für bereits bestehende öffentliche Einrichtungen ein Bestandschutz besteht sollte langfristig, durch die Herstellung eines zweiten Fluchtweges, den Sicherheitsanforderungen an öffentliche Einrichtungen Folge geleistet werden.

 

Es ist nicht ausreichend, wie ursprünglich geplant, hier einen Fluchtweg durch eine Stahlaußentreppe zu erstellen. Hier ist es nach Aussage eines Fachplaners notwendig einzelne Brandabschnitte zu bilden, bzw. Flure und Treppenhäuser brandfrei zu halten. Dies erfordert einen erheblichen Aufwand, der nur durch die Beauftragung eines Brandschutzgutachtens mit einer Maßnahmenbeschreibung sowie dazugehörenden Kostenermittlungen eines Fachplaners ersichtlich wird. In einem weiteren Schritt muss dann über die Umsetzung der Maßnahme beraten werden.

 

Die Kosten, für die Erstellung eines Brandschutzgutachtens durch einen Brandschutzgutachter sowie die Maßnahmenbeschreibung und Kostenermittlung durch einen Fachplaner, werden seitens der Verwaltung mit 4.000 € je Kindergarten veranschlagt.

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen empfiehlt dem Rat der Samtgemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Samtgemeinde Hanstedt beschließt für die Investition – Brandschutzgutachten Kindergarten Hanstedt und Brackel - beim Produktsachkonto 01.11110.0961000 Haushaltsmittel in Höhe von 8.000 € im Haushalt 2012 bereitzustellen und die Verwaltung mit der Durchführung der Maßnahme zu beauftragen.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Die im Haushaltsplanentwurf enthaltenen Mittel in Höhe von 38.000 € (20.000 € + 18.000 €) werden um 30.000 € auf 8.000 € (je 4.000 €) reduziert.


Anlage/n: