Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/02/2009/173  

Betreff: Sanierung der WC Anlage im Küsterhaus
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Tourismus und Kultur der Gemeinde Vorberatung
08.06.2009 
Sitzung des Ausschusses für Tourismus und Kultur der Gemeinde ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss der Gemeinde Hanstedt Vorberatung
Rat der Gemeinde Hanstedt Vorberatung
23.06.2009 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hanstedt ungeändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Die öffentlichen Damen-, Herren-, und Behindertentoiletten, sowie die Toiletten im inneren des Küsterhauses sind abgängig. In den Räumlichkeiten riecht es sehr stark nach Urin. Durch die nicht räumliche Trennung der öffentlichen von den inneren Toiletten kommt es immer wieder zu Beschwerden der Nutzer des Küsterhauses wegen Geruchsbelästigung. Die Ursache des Geruchs befindet sich in den Fugen und lässt sich auch durch eine intensive Reinigung nicht beheben, so dass eine Sanierung der 1982 gebauten Toiletten notwendig ist.

 

Ziel ist es, bei der Sanierung neben der Beseitigung der Gerüche, durch Automatisierung im Bereich Beleuchtung und Wasser, Energie einzusparen.

 

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die Außentüren der öffentlichen Toiletten, um Vandalismusschäden einzuschränken, mit Münzzeitzählern gebührenpflichtig zu machen. Dieses sollte von den Ausschussmitgliedern diskutiert und gegebenenfalls in der Beschlussempfehlung ergänzt werden. Die Kosten hierfür sind unter Punkt 5 der folgenden Aufstellung dargestellt.

 

Die geschätzten Sanierungskosten belaufen sich auf rund 70.000 Euro. Eine genauere Beschreibung ist der nachfolgenden Aufstellung zu entnehmen.

 

 

1.      Maurer und Fliesenlegerarbeiten               25.000 €

 

·         Demontage der gesamten Wand- u. Bodenfliesen

·         Abriss aller WC-Trennwände

·         Deckenhohe Schließung der Trennwände zwischen öffentlichen und inneren WC`s

·         Erneuerung der gesamten Wand- u. Bodenfliesen

 

2.      Heizung und Sanitärarbeiten                        25.000 €

 

·         Demontage sämtlicher Sanitärobjekte und Leitungen

·         Lieferung und Montage von Vorwandelementen

·         Montage von automatisch gesteuerten Sanitärobjekten      

·         Demontage und Montage teilweise neuer Heizkörper

 

3.      Tischler u. Trockenbauarbeiten                                        3.000 €

 

·         Erstellen einer Trockenbauwand als Trennwand zwischen innen und außen WC Herren

·         Abhängen der Decke von 3,00m auf 2,60m Raumhöhe und Einbau einer Akustikdecke zu Aufnahme von integrierten Leuchten

 

4.       Elektroarbeiten                                                      6.000 €

 

·         Demontage der Altinstallation

·         Montage neuer Händetrockner

·         Montage von durch Präsenzmelder gesteuerten Einbauleuchten in die neue Rasterdecke

·         Anschluss der automatisch gesteuerten Sanitärobjekte

 

 

5.       Elektroarbeiten – Tischlerarbeiten - Maurerarbeiten                 3.500 €

 

·         Lieferung und Montage von Münzzeitzählern mit Zutrittskontrolle für die außen WC`s

 

 

6.       Malerarbeiten                                                                       4.000 €

 

·         Streichen der drei Außentüren

·         Streichen der Wandflächen oberhalb der Fliesen

 

7.   WC-Trennwände                                                        3.500 €

 

·         Lieferung und Montage der WC Trennwände

 

 

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Tourismusausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Im Nachtrag 2009 werden Mittel in Höhe von 70.000 € für die Sanierung der WC-Anlage des Küsterhauses zur Verfügung gestellt und die Verwaltung wird mit der Durchführung der Maßnahme beauftragt.