Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Vorlage - VO/01/2009/121  

Betreff: 1. Nachtragshaushaltsplan 2009
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Finanzen, Gebäudewirtschaft und Liegenschaften der Samtgemeinde Vorberatung
05.05.2009 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Gebäudewirtschaft und Liegenschaften der Samtgemeinde ungeändert beschlossen   
Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde Vorberatung
12.05.2009 
Sitzung des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde geändert beschlossen   
Planungs- und Entwicklungsausschuss der Samtgemeinde Vorberatung
14.05.2009 
Sitzung des Planungs- und Entwicklungsausschusses der Samtgemeinde geändert beschlossen   
Wege-, Verkehrs- und Friedhofsausschuss der Samtgemeinde Vorberatung
27.05.2009 
Sitzung des Wege-, Verkehrs- und Friedhofsausschusses der Samtgemeinde geändert beschlossen   
Ausschuss für Schulen, Kindertageseinrichtungen und Kultur der Samtgemeinde Vorberatung
04.06.2009 
Sitzung des Ausschusses für Schulen, Kindertagesstätten und Kultur der Samtgemeinde geändert beschlossen   
Ausschuss für Finanzen, Gebäudewirtschaft und Liegenschaften der Samtgemeinde Vorberatung
09.06.2009 
Sitzung des Ausschusses für Finanzen, Gebäudewirtschaft und Liegenschaften der Samtgemeinde geändert beschlossen   
Samtgemeindeausschuss Vorberatung
Rat der Samtgemeinde Hanstedt Entscheidung
16.06.2009 
Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hanstedt geändert beschlossen   

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Der Nachtragshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2009 der Samtgemeinde Hanstedt wurde von der Verwaltung aufgestellt. Der Entwurf weist einen Überschuss von 525.100 € aus, welcher der Rücklage aus dem ordentlichen Ergebnis zugeführt werden kann.

 

Erläuterungen zum Haushaltsausgleich und den einzelnen Veränderungen gegenüber dem Haushaltsplan von 2009 sind dem Vorbericht im Entwurf zu entnehmen.

 

In der Sitzung des Finanzausschusses am 05.05.2009 besteht für alle Ratsmitglieder die Möglichkeit, Fragen zum Nachtrag aber auch zum neuen Haushaltsrecht zu stellen.

Spezielle Fragen können gerne vorab an die Verwaltung gerichtet werden, damit die Beantwortung zur Sitzung vorbereitet werden kann.

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Rat der Samtgemeinde Hanstedt beschließt den 1. Nachtragshaushaltsplan und die Nachtragshaushaltssatzung 2009 in der vorgelegten Fassung. Weiter nimmt der Rat der Samtgemeinde Hanstedt die Finanzplanung zur Kenntnis.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Anlage/n:

Anlage/n:

Entwurf 1. Nachtragshaushaltsplan und –satzung 2009