Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Haushalt 2020 - Zuschussantrag des Tourismus- und Gewerbeverein Hanstedt e.V.  

Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Hanstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 29.10.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:30 Anlass: Sitzung
Raum: Alter Geidenhof
Ort: 21271 Hanstedt, Buchholzer Straße 1
VO/02/2019/229 Haushalt 2020 - Zuschussantrag des Tourismus- und Gewerbeverein Hanstedt e.V.
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

RM Rademacher erläutert den Grund für den Antrag des Zuschusses. Es wurde in neue Broschüren investiert und ein neuer Ortsplan aufgelegt.

Die Broschüren beinhaltet Informationen, was die Touristen und Gäste wo unternehmen können.

Es ist auch zu berücksichtigen, dass die Mitgliedsbeiträge sinken, da immer mehr gewerbliche Mitglieder austreten

 

AM Hofmeister weist darauf hin, dass Vereine nur mit max. 2.000 € unterstützt werden sollen und es einen Zuschuss in Höhe von 8.000 € nur im Notfall geben soll.

Er ist der Meinung, dass die Gemeinde nicht für die Bezuschussung zuständig sei.

Weiterhin ist AM Hofmeister der Meinung, dass künftig mit dem Antrag ein Haushaltsplan aufgestellt werden müsse.

 

RM Rühe bittet zu berücksichtigen, dass diese Aufgabe (u.a. auch die Verwaltung des Küsterhauses) ggf. durch das Rathaus zu leisten wäre, dies wäre allerdings deutlich kostenintensiver.

 

RM Rademacher möchte die Situation differenzierter sehen. Der Tourismus- und Gewerbeverein Hanstedt e.V. arbeitet ehrenamtlich und die Gemeinde wird dadurch unterstützt. Mehr Service könne kaum angeboten werden.

 


 

Nach kurzer Diskussion ergeht folgende

 

Beschlussempfehlung:

Der Rat der Gemeinde Hanstedt beschließt, dem Tourismus- und Gewerbeverein Hanstedt e. V. für das Jahr 2020 einen Zuschuss in Höhe von 8.000 € zu bewilligen.  

 


 

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

5

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

1