Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Bebauungsplan "Aldi-Markt, Harburger Straße" mit örtlicher Bauvorschrift - Prüfung der Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) - Satzungsbeschluss   

Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt
TOP: Ö 8
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 27.05.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:24 Anlass: Sitzung
Raum: Alter Geidenhof
Ort: 21271 Hanstedt, Buchholzer Straße 1
VO/02/2019/197 Bebauungsplan "Aldi-Markt, Harburger Straße" mit örtlicher Bauvorschrift
- Prüfung der Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)
- Satzungsbeschluss
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Stv. GD Stödter erläutert kurz den Sachverhalt.

 


Es ergeht folgende

 

 

Beschlussempfehlung:

 

 

1.      Beschluss über die eingegangenen Anregungen während der Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 2 BauGB und der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB:

Der Rat beschließt die für die eingegangenen Anregungen zum Entwurf des Bebauungsplanes „Aldi-Markt, Harburger Straße“ die Abwägungsvorschläge in der Anlage der SV VO/02/2019/197.

 

2.Satzungsbeschluss gemäß § 10 Abs. 1 BauGB:

Der Rat der Gemeinde Hanstedt beschließt den Bebauungsplan „Aldi-Markt, Harburger Straße“ mit örtlicher Bauvorschrift und die dazugehörige Begründung (Stand: Mai 2019) als Satzung.  

 


 

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

6

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0