Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Aussagen der Landesschulbehörde zum Thema `Finanzierung Schulsozialarbeit´  

Sitzung des Ausschusses für Bildung und Freizeit der Samtgemeinde
TOP: Ö 5.7
Gremium: Ausschuss für Bildung und Freizeit der Samtgemeinde Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 13.05.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 19:49 Anlass: Sitzung
Raum: Alter Geidenhof
Ort: 21271 Hanstedt, Buchholzer Straße 1
 
Wortprotokoll

Herr Ansorge berichtet von einer E-Mail der Landesschulbehörde zum Thema Kostenübernahme Schulsozialarbeit. In der wird mitgeteilt, dass das Land Niedersachsen und die kommunalen Spitzenverbände sich darauf geeinigt haben, dass durch das Land Niedersachsen 150 Stellen für Soziale Arbeit an Grundschulen und Gymnasien bis 2021 geschaffen werden. Die Kriterien für 2019 waren Ganztag, Schulgröße und Schulform. Die Kriterienliste für 2020 wird um „ländlicher Raum“ ergänzt. Die Samtgemeinde Hanstedt sei, nach Aussage der Landesschulbehörde, kein in diesem Sinne `ländlicher Raum´.

Insofern ist die Schaffung von Stellen an den Schulen der Samtgemeinde derzeitig nicht abzusehen.