Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Neues Feuerwehrgerätehaus Egestorf: Entscheidung über Planungsvariante  

Sitzung des Rates der Samtgemeinde Hanstedt
TOP: Ö 17
Gremium: Rat der Samtgemeinde Hanstedt Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 21.02.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:40 Anlass: Sitzung
Raum: Alter Geidenhof
Ort: 21271 Hanstedt, Buchholzer Straße 1
VO/01/2018/209-01 Neues Feuerwehrgerätehaus Egestorf: Entscheidung über Planungsvariante
   
 
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
VO/01/2018/209
Beteiligt:FB 2 Bauen und Infrastruktur   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

SGBgm. Muus führt in das Thema ein und erläutert die neue Variante 3, die aus seiner Sicht inakzeptabel sei.

RM Lösch hält die Kosten für den Umbau für nicht nachvollziehbar und zu hoch.

RM Bargmann favorisiert die Variante 1, sieht aber noch Einsparpotential. Hieran sollte gemeinsam gearbeitet werden.

RM Schierhorn stimmt dem zu, da auch seine Fraktion ein Problem mit den Umbaukosten habe.

RM Bargmann beantragt eine Sitzungsunterbrechung für 10 Minuten, die allgemeine Zustimmung findet.

 

Der Vorsitzende eröffnet die Sitzung wieder.

SGBgm. Muus macht den Vorschlag, den Beschlusstext in Satz 3 und 4 zu ergänzen. Dies findet allgemeine Zustimmung.

 

 


Es ergeht folgender

 

Beschluss:

Der Samtgemeinderat beschließt, dass die Variante 1 umgesetzt werden soll. Im Haushalt 2019 werden zusätzlich 302.000,- € bereitgestellt.

Vor einer Beauftragung der Ausbaumaßnahmen ist an einer Optimierung, im Hinblick auf die Umbaukosten, zu arbeiten. Hierzu ist ein Arbeitskreis zu bilden und die Ergebnisse sind dem Rat vorzulegen

 


 

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

27

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0