Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Haushalt 2019 - Teilhaushalt 1 Finanzen und innerer Service  

Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Hanstedt
TOP: Ö 7
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Hanstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 09.01.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 19:45 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, EG Sitzungsraum 8
Ort: 21271 Hanstedt, Rathausstraße 1
VO/02/2018/171 Haushalt 2019 - Teilhaushalt 1 Finanzen und innerer Service
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Eggers stellt den Teilhaushalt 1 Finanzen und innerer Service anhand einer Präsentation vor und erläutert die notwendigen Änderungen. Die Präsentation ist dem Protokoll beigefügt.

 

 


Es ergeht folgender

 

Beschluss:

Der Finanzausschuss der Gemeinde Hanstedt nimmt den Teilhaushalt 1 zur Kenntnis und beauftragt die Verwaltung folgende Änderungen in den endgültigen Entwurf einzuplanen:

 

Produktsachkonto 11104.4452020 - Erstattung Personalkosten SG Hanstedt:

Die Erstattung der Personalkosten gemäß der Verwaltungsvereinbarung mit der Samtgemeinde Hanstedt werden von 201.800 € um 33.300 € auf 168.500 € gesenkt. (2020= 173.500 €; 2021 = 177.600 €; 2022 = 181.800 €)

 

Produktsachkonto 61101.4372100 - Kreisumlage:

Kreisumlage von 2.036.800 € um 138.000 € erhöht auf 2.174.800 €

 

Produktsachkonto 61101.4372200 Samtgemeindeumlage:

Samtgemeindeumlage von 2.057.800 um 94.800 € erhöht auf 2.152.600 €

 


 

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

7

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Präsentation TOP 7 (240 KB)