Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Erstellung einer Ortschronik für Hanstedt  

Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur
TOP: Ö 10
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Hanstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 16.05.2017 Status: öffentlich
Zeit: 19:03 - 20:17 Anlass: Sitzung
Raum: Alter Geidenhof
Ort: 21271 Hanstedt, Buchholzer Straße 1
VO/02/2017/034 Erstellung einer Ortschronik für Hanstedt
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

GD Muus erläutert, dass er Frau Dr. Rump und die Gemeindearchivarin Frau Harms gebeten habe an der Sitzung teilzunehmen, um mögliche Fragen beantworten zu können. Er berichtet, dass die Bürgerstiftung die Finanzierung einer Chronik unterstützen und Spenden sammeln wolle. Ebenfalls seien bislang ca. 10.000 € von privaten Spendern für dieses Projekt zugesagt worden, berichtet GD Muus. Er gehe davon aus, dass mindestens 10.000 € über weitere Spenden eingesammelt werden könnten. Zusätzlich rechne man mit ca. 19.200 € Einnahmen aus Verkaufserlösen, somit könnten ca. 40.000 € der Gesamtkosten gedeckt werden. Bei den Haushaltsberatungen für 2018 und 2019 könne bei den Aufwendungen für die Chronik ein Sperrvermerk von jeweils 10.000 € angebracht werden, sodass Spenden nötig sind, um auf den Ansatz zugreifen zu können.

GD Muus verdeutlicht noch einmal, dass man sich dem Thema jetzt widmen sollte.

 

RM Heuer sieht die Prioritäten der Gemeinde eher bei Projekten wie der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft und dem Straßenbau. Er wolle daher das Geld lieber für diese Projekte einsetzen, anstatt für die Chronik. Momentan gebe es kein Jubiläum oder einen ähnlichen Anlass und daher sei es zum jetzigen Zeitpunkt nicht angebracht.

 

AM Hofmeister pflichtet RM Heuer bei und ergänzt, dass eine Chronik keine Pflichtaufgabe der Gemeinde sei. Zwar sei die Idee gut, aber derzeit zu kostenintensiv.

 

AM Schönwälder berichtet über Diskussionen innerhalb der UNS-Fraktion, in der die Meinungen unterschiedlich seien. Er könne zum jetzigen Zeitpunkt nicht zustimmen und wolle sich zunächst in den Haushaltsplanberatungen 2018 einen besseren Überblick über die Haushaltssituation verschaffen.

 

Auf dem Einwand von RM Gram, dass zu viel Druck in dieser Angelegenheit aufgebaut werde, entgegnet GD Muus, dass dieses Thema im Juni 2016 erstmals im Verwaltungsausschuss vorgestellt wurde. Ein Jahr sei eine ausreichend lange Zeit für die Entscheidungsfindung. Dieser Auffassung pflichten der Vorsitzende und AM Möhrke bei. AM Möhrke gibt zudem zu bedenken, dass die Kosten durch die zusätzlichen Spenden annähernd halbiert würden und die Kosten für eine Chronik künftig nicht günstiger werden. Man solle daher zu einer Entscheidung kommen.

 

Nach weiterer Diskussion ergeht folgender

 

 


 

Beschluss:
 

Beschlussvorschlag:

Der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur der Gemeinde Hanstedt empfiehlt dem Rat der Gemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

  1.           Der Rat der Gemeinde Hanstedt beschließt die Erstellung einer Ortschronik unter federführender, wissenschaftlicher Begleitung von Frau Dr. Rump, nach dem vorgestellten Konzept.

 

  1.           Der Rat der Gemeinde Hanstedt stimmt der außerplanmäßigen Aufwendung zu.

 

 

 


 

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

3

Nein-Stimmen:

3

Enthaltungen:

1