Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Auftragsvergabe: Straßenentwässerungkonzept und Regenrückhaltebecken, Nindorf  

Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt
TOP: Ö 9
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 10.11.2015 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:43 Anlass: Sitzung
Raum: Küsterhaus
Ort: 21271 Hanstedt, Am Steinberg 2
VO/02/2015/327 Auftragsvergabe: Straßenentwässerungskonzept und Regenrückhaltebecken, Nindorf
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Beußel vom Ingenieurbüro Beußel aus Lüneburg stellt sein Büro dem Ausschuss vor. Die Planung für das RRB Nindorf könne er im Lauf des nächsten Jahres erstellen. Auf die Frage von AM Hofmeister, warum die Planung jetzt beauftragt werden solle, wenn die Straßenbaumaßnahme nicht vor dem Jahr 2020 geplant sei antwortet Herr Stödter, dass man nicht wisse, wann das Land Niedersachsen evtl. die Landesstraße erneuert. Für diesen Fall hätte man dann eine fertige Planung.

 

Es ergeht folgender

 


Beschluss:

Der Fachausschuss empfiehlt dem Verwaltungsausschuss folgenden Beschluss zu fassen:

Die Gemeinde Hanstedt erteilt dem Ingenieurbüro Beußel GmbH, Lüneburg gem. HOAI den Auftrag zur Überarbeitung des Generalentwässerungsplanes für Nindorf und der Erstellung der Genehmigungsplanung für ein Regenrückhaltebecken für die gesamte Ortslage Nindorf.

 


Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

4

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

1