Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Bauvorhaben im Außenbereich - Abbruch und Neuerrichtung eines Einfamilienhauses - Im Höpen 8 in Schierhorn  

Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt
TOP: Ö 10
Gremium: Ausschuss für Umwelt, Planen und Bauen der Gemeinde Hanstedt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 10.11.2015 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:43 Anlass: Sitzung
Raum: Küsterhaus
Ort: 21271 Hanstedt, Am Steinberg 2
VO/02/2015/317 Bauvorhaben im Außenbereich
- Abbruch und Neuerrichtung eines Einfamilienhauses
- Im Höpen 8 in Schierhorn
   
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Der Vorsitzende bittet den Antragsteller, das Vorhaben zu erläutern. Dieser erklärt, dass es noch keine Gebäudeansichten gebe, da diese bei dem jetzigen Verfahrensstand einer Bauvoranfrage noch nicht erforderlich seien. Er beabsichtige ein „normales“ Haus im Niedersachsenstil zu bauen. SG-Ang. Stödter ergänzt, dass der Rat erneut über das konkretisierte Vorhaben im Rahmen des Bauantrages zu entscheiden habe.

 

Die Aussage des Antragstellers, dass bereits ein Bauvorbescheid vom Landkreis Harburg erteilt wurde, sorgt für Irritationen.

 

Es ergeht folgender

 


Beschluss:

Der Fachausschuss empfiehlt dem Rat der Gemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Gemeinde Hanstedt beschließt, das Einvernehmen gem. § 36 BauGB zum geplanten Abbruch und Neubau eines Einfamilienhauses auf dem im Außenbereich gelegenen Grundstück „Im Höpen 8“ in Schierhorn, zu erteilen.

 


Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

5

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0