Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - Sachstand Krippenplätze  

Sitzung des Ausschusses für Bildung und Freizeit der Samtgemeinde
TOP: Ö 7.2
Gremium: Ausschuss für Bildung und Freizeit der Samtgemeinde Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 07.05.2013 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 20:55 Anlass: Sitzung
Raum: Alter Geidenhof
Ort: 21271 Hanstedt, Buchholzer Straße 1
 
Wortprotokoll

ESGRin Hennig erläutert die Betreuungsquote der Krippenplätze

ESGRin Hennig gibt einen aktuellen Sachstandsbericht über die Belegung der Krippenplätze in der Samtgemeinde Hanstedt und auf Landkreisebene. Mit Stand vom 01.05.2013 liege die Betreuungsquote im Krippenbereich zum Stichtag 01.08.2013 einschließlich der geplanten Neubauten in Hanstedt und Brackel sowie der Tagesmütter in der Samtgemeinde Hanstedt bei 56,62 % und im gesamten Landkreis Harburg bei 55,77 % - also weit über der vom Bund vorgegebenen Quote von 35 %. Ginge man rein nach den Anmeldelisten in den Einrichtungen, wären viele Kinder nicht versorgt. Allerdings hätten ein Teil der Eltern (ca. 30 %) ihre Kinder nur sicherheitshalber angemeldet, da es in den Medien entsprechend propagiert werde. Aus Sicht der Verwaltung können alle dringenden Fälle mit einem Krippenplatz versorgt werden.