Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Auszug - 1. Änderungssatzung zur Marktsatzung - Verlängerung der Marktzeit  

Sitzung des Ausschusses für Tourismus und Kultur der Gemeinde
TOP: Ö 11
Gremium: Ausschuss für Tourismus und Kultur der Gemeinde Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 08.06.2009 Status: öffentlich
Zeit: 18:39 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus, EG Sitzungsraum 12
Ort: 21271 Hanstedt, Rathausstraße 1
VO/02/2009/152 1. Änderungssatzung zur Marktsatzung
- Verlängerung der Marktzeit
   
 
Status:öffentlich  
  Aktenzeichen:7210
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

RM Frau Hübenthal bittet, dass Ausklingen der Jahrmärkte etwas sensibler zu handhaben und nicht gleich mit Ordnungsamt und Pol

RM Frau Hübenthal bittet, das Ausklingen der Jahrmärkte etwas sensibler zu handhaben und nicht gleich mit Ordnungsamt und Polizei das Ende der Märkte einzuleiten.

 

GD Frau Hennig erklärt, dass die Gemeinde eine Satzung beschlossen habe, in der das Marktende festgesetzt werde. Die Einhaltung müsse dann auch überwacht werden.

 

RM Riebesehl ergänzt hierzu, dass bereits vor dem letzten Markt Gespräche mit den Marktbeschickern geführt worden seien und diese sich für die Überwachung der Einhaltung des Marktendes ausgesprochen hätten.

Beschluss:

Beschluss:

Der Ausschuss für Tourismus und Kultur empfiehlt dem Rat der Gemeinde Hanstedt, folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Rat der Gemeinde Hanstedt beschließt die erste Änderungssatzung zur Satzung über Jahrmärkte und Wochenmärkte in der Gemeinde Hanstedt (Marktsatzung) in der vorgelegten Fassung.

 

 

Abstimmungsergebnis:

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

5

Nein-Stimmen:

0

Enthaltungen:

0