Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem

Tagesordnung - Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und Umweltschutz der Gemeinde Egestorf  

Bezeichnung: Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und Umweltschutz der Gemeinde Egestorf
Gremium: Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umweltschutz der Gemeinde Egestorf
Datum: Mi, 15.08.2018 Status: öffentlich
Zeit: 20:02 - 20:39 Anlass: Sitzung
Raum: Hotel "Acht Linden"
Ort: 21272 Egestorf, Alte Dorfstraße 1

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung      
Ö 2  
Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung      
Ö 3  
Feststellung der Beschlussfähigkeit      
Ö 4  
Feststellung der Tagesordnung      
Ö 5  
Genehmigung des Protokolls über die Sitzung vom 18.04.2018  
SI/05/2018/0064  
Ö 6  
Bericht des Ausschussvorsitzenden      
Ö 7  
Amtliche und sonstige Mitteilungen      
Ö 8  
Unterbrechung für die Einwohnerfragestunde bei Bedarf      
Ö 9  
Antrag - Straßenbau in der Gemeinde Egestorf  
VO/05/2018/131  
Ö 10  
Planungsauftrag - Straßensanierung  
VO/05/2018/132  
    VORLAGE
    ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussempfehlung:

Der Ausschuss Bau, Planen, Wohnen und Umweltschutz empfiehlt den Rat der Gemeinde folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Bürgermeister wird beauftragt, die Planung der Straße ____________________ in 2018 zu prüfen und zu beauftragen sowie die Umsetzung im Jahr 2019 durchführen zu lassen.   

   
    15.08.2018 - Ausschuss für Bauen, Planen, Wohnen und Umweltschutz der Gemeinde Egestorf
    Ö 10 - geändert beschlossen
   

Es ergeht folgende

 

Beschlussempfehlung:

Der Ausschuss Bau, Planen, Wohnen und Umweltschutz empfiehlt den Rat der Gemeinde folgenden Beschluss zu fassen:

 

Der Bürgermeister wird beauftragt, die Planung der Straße Bollberg in 2018 zu prüfen und zu beauftragen sowie die Umsetzung im Jahr 2019 durchführen zu lassen.   

 

 

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

5

Nein-Stimmen:

 

Enthaltungen:

 

 

 

   
    29.08.2018 - Rat der Gemeinde Egestorf
    Ö 24 - ungeändert beschlossen
   

Es ergeht folgender Beschluss:

 

Der Bürgermeister wird beauftragt, die Planung der Straße Bollberg in 2018 zu prüfen und zu beauftragen sowie die Umsetzung im Jahr 2019 durchführen zu lassen.   

 

 

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen:

13

Nein-Stimmen:

 

Enthaltungen:

 

 

 

Ö 11  
Behandlung von Anfragen und Anregungen      
Ö 12  
Schließung der Sitzung