[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

Rathaus Hanstedt
Bienenkorb in der HeidePastorenteiche in WeselKüsterhaus Hanstedt
Wappen der Gemeinden
  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 22.08.2017
Inhalt
Sie sind hier: Leben, Arbeiten, Wohnen
Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  

Leben, Arbeiten, Wohnen

  • Seite 1 von 2

07.08.2017

Tourismus

Naturpark Lüneburger Heide erneut als „Qualitätsnaturpark“ ausgezeichnet

Qualitätsscout im Naturpark Lüneburger Heide 2017 von links:  Vorsitzender Olaf Muus, Scout Jan Lippke, Geschäftsführerin Hilke Feddersen

Der Naturpark Lüneburger Heide hat viele Reize und jede Menge Entwicklungspotential urteilte Jan Lippke vom Naturpark Sternberger Seenland aus Mecklenburg nach einer zweitägigen Besichtigungstour. Lippke ist Qualitätsscout des Verbands Deutscher Naturparke (VDN). Seine Aufgabe ist es die Stärken und Schwächen der besuchten Naturparke zu benennen.

07.08.2017

Leben, Arbeiten, Wohnen

Samtgemeindebürgermeister-Sprechstunde

SGBgm Muus

Persönliches Gespräch mit dem Bürgermeister

02.08.2017

Tourismus

Natur bewegt – Aktionstag auf dem Heidschnuckenweg

Über 70 spannende und kreative Angebote zum Mitmachen zwischen Fischbek und Celle – am 16. September 2017

Sie freuen sich auf viele aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 16. September 2017: Von links Adina Pannicke (Produktmanagerin Natur von der Lüneburger Heide GmbH), Dörthe Cohrs (Vorsitzende Regionalpark Rosengarten) Christiane Vogt (Mitarbeiterin der

Bewegung im Freien hält gesund, macht Spaß und bietet positive, intensive und individuelle Erlebnisse in der Natur. Zu einem bewegenden Tag in der Natur laden die Sportregion Heide, die Kooperation Heidschnuckenweg und die Alfred Töpfer Akademie für Naturschutz am Samstag, 16. September 2017, ein.

24.07.2017

Bürgerservice

Neue Fahrpläne zum Schulbusjahresbeginn und Anpassungen im Regionalbusverkehr

Alle Fahrpläne sind jetzt im Internet abrufbar

Neuer Fahrplan

Wie jedes Jahr am Ende der Sommerferien informiert der Landkreis Harburg über die Veränderungen im Schulbusverkehr für das neue Schuljahr. Während der Ferien wurden die Fahrpläne einiger Schulbuslinien erheblich überarbeitet. Zusätzlich gibt es einige Fahrplananpassungen im Regionalverkehr.

20.07.2017

Leben, Arbeiten, Wohnen

A 7: Vom 24.07. bis 08.09.2017 ab Horster Dreieck auf der Richtungsfahrbahn Hamurg einspurig aufgrund von Brückenbauarbeiten

Logo

Aufgrund der Brückenbauarbeiten wird die Richtungsfahrbahn Hamburg / Flensburg der Autobahn A7 im Bereich des Horster Dreiecks für mehrere Wochen nur einspurig befahrbar sein. Eine Umleitung wird nicht eingerichtet - ortskundige Fahrer können den Bereich jedoch bei erhöhtem Verkehrsaufkommen in Richtung Norden über die A1 und die A39 (Maschener Kreuz) umfahren.

19.07.2017

Gesundheit, Soziales

Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Osteuropa

Die Afrikanische Schweinepest rückt näher an Deutschland heran –Das Kreisveterinäramt empfiehlt Vorsichtsmaßnahmen

Logo Landkreis

Ende Juni wurde die Afrikanische Schweinepest (ASP) erstmalig bei einem Wildschwein in Tschechien festgestellt, und damit nur noch wenige einhundert Kilometer von Deutschland entfernt. Um eine Einschleppung beziehungsweise Ausbreitung zu vermeiden, ruft das Veterinäramt des Landkreises Harburg Jäger, Schweinehalter und Reisende aus den betroffenen osteuropäischen Gebieten zu Aufmerksamkeit und Vorsichtsmaßnahmen auf.

12.06.2017

Leben, Arbeiten, Wohnen

Blauzungenkrankheit: Impfung zum Schutz der Tierbestände

Das Kreisveterinäramt rät zur Impfung von Rindern, Schafen und Ziegen

Logo Landkreis

Zwar ist die Bundesrepublik Deutschland seit 2012 frei von der Blauzungenkrankheit. Seit 2014 breitet sich die von Stechmücken übertragene Tierseuche jedoch wieder verstärkt in Europa aus. Das Kreisveterinäramt des Landkreises Harburg rät Tierhaltern deshalb, ihre Rinder, Schafe und Ziegen schnell vorsorglich impfen zu lassen. Um dies zu unterstützen, gilt ab Samstag, 10. Juni 2017, eine Allgemeinverfügung, die diese eigentlich genehmigungspflichtige Impfung möglich macht.

24.05.2017

Leben, Arbeiten, Wohnen

Amerikanische Faulbrut: Kreisveterinäramt verhängt zwei neue Bienenschutz-Sperrbezirke „Welle“ und „Schierhorn“

Die Kreisverwaltung informiert über Tierseuchenwarnungen ab sofort auch über seine Bürger-Informations-und-Warn-App BIWAPP

Sperrbezirke Welle, Schierhorn und Wörme

Das Veterinäramt des Landkreises Harburg hat zwei neue Fälle der Bienenkrankheit „Amerikanische Faulbrut“ amtlich festgestellt. Betroffen sind Bienenstände in Hanstedt-Schierhorn und in Welle. Um weitere Bienenvölker in der Region vor einer Ansteckung zu schützen, verhängen die Kreisveterinäre daher die beiden neuen Bienenschutz-Sperrbezirke „Welle“ und „Schierhorn“. Beide Bezirke, die an den bereits bestehenden Sperrbezirk „Wörme“ angrenzen, treten am Samstag, 27. Mai 2017, in Kraft.

23.05.2017

Leben, Arbeiten, Wohnen

Sommerferien-Programm 2017

Sommerferien-Programm 2017 Jugend aktiv e.V.

Das Sommerprogramm von Jugend aktiv e.V. für die Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt ist da. 68 Seiten sind mit 145 unterschiedlichen Angeboten prall gefüllt. Diese sind ab sofort für Kinder und Jugendliche buchbar.

17.05.2017

Leben, Arbeiten, Wohnen

Köhlerhüttenbrand in Hanstedt - Gemeinde Hanstedt setzt Belohnung aus

Abgebrannte Köhlerhütte

Die Gemeinde Hanstedt möchte die laufenden Ermittlungen der Polizei zum Brand der Köhlerhütte Hanstedt mit einer Belohnung von 300,00 € für sachdienliche Hinweise unterstützen, die zur Täterermittlung führen.

20.04.2017

Sport, Freizeit, Kultur

Saisoneröffnung im Feuerwehrmuseum Marxen am Montag, 1. Mai, 10-16 Uhr, 3 Euro

Das Feuerwehrmuseum Marxen eröffnet die Saison 2017

Am Montag, dem 1. Mai, startet das Feuerwehrmuseum Marxen in die diesjährige Saison. Von 10 bis 16 Uhr gehen Feuerwehr-Freunde im Museum der regionalen Feuerlöschgeschichte nach. Das Museum ist bis zum 15. Oktober immer sonntags und an Feiertagen von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

10.04.2017

Leben, Arbeiten, Wohnen

Biotonne im Landkreis Harburg ab 2019

Hochwertige Verwertung und günstiger Preis: Die Kreisverwaltung beauftragt die Stadtreinigung Hamburg mit der Bioabfallverwertung

Biotonne, Bioabfall

Der Landkreis Harburg hat eine der wichtigsten Weichen für die Einführung der Biotonne ab 2019 gestellt. Der Kreisausschuss beauftragte jetzt die Stadtreinigung Hamburg (SRH), die im Landkreis anfallenden Bioabfälle von 2019 bis 2029 zu verwerten.

09.03.2017

Sport, Freizeit, Kultur

Ab in den Frühling mit Jugend Aktiv e.V.

Das neue Aktionsprogramm "Frühling/Sommer" von Jugend aktiv e.V. wird Mitte März in den Samtgemeinden Jesteburg, Hanstedt und Umgebung verfügbar sein. Kinder und Jugendliche wählen aus einem bunten Strauß von 120 Angeboten ihre Favoriten aus. Von April bis Juni lassen diese garantiert keine Langeweile aufkommen.

02.03.2017

Leben, Arbeiten, Wohnen

A 1, Brückenbauarbeiten mit Verkehrseinschränkungen

Bauarbeiten

Brückenbauarbeiten mit Verkehrseinschränkungen in
Fahrtrichtung Hamburg zwischen dem Horster Dreieck und
HH-Harburg vom 03.03. bis zum 29.04.2017.

20.12.2016

Leben, Arbeiten, Wohnen

Ehejubiläen in der Samtgemeinde Hanstedt

Wappen Samtgemeinde Hanstedt

In den Gliedgemeinden der Samtgemeinde Hanstedt (Asendorf, Brackel, Egestorf, Hanstedt, Marxen und Undeloh) werden Ehepaare geehrt, die folgende Jubiläen begehen:

  • Seite 1 von 2
zurück

Diese Seite drucken Drucken  Seite weiterempfehlen Weiterempfehlen  
Infospalte

Termine in der SG Hanstedt

Regionale Termine

Tipps & Infos